Ergebnisse der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Konstituierende Sitzung des Prüfungsausschusses
Apr 15

Am Mittwoch, 14. April 2010, konstituierte sich der neue Gemeinderat von Weißenkirchen. Verglichen mit anderen Sitzungen des Gemeinderates war das Interesse groß – gleich zehn ZuhörerInnen wohnten der Sitzung bei. Nach der einstimmigen Wahl (eine ungültige Stimme) des Bürgermeisters Reinhard Breitner wurden der Gemeindevorstand, der Vizebürgermeister (Johann Figl-Fischelmaier) und der Prüfungsausschuss gewählt.

1. Streichergebnisse gab es nur bei der Wahl des Vizebürgermeisters

2. Statt der mit einer Gemeinderatsperiode erfahrenen Sylvia Diendorfer aus Perschling holte Bgm. Reinhard Breitner den Newcomer Franz Erber aus Langmannersdorf in den Gemeindevorstand. Damit hat die große Katastralgemeinde Perschling keinen Vertreter im Vorstand!

3. Umfangreich wurde der Prüfungsausschuss mit sieben Gemeinderäten beschickt – damit hat sich die ÖVP auch in diesem wichtigen Kontrollorgan die absolute Mehrheit gesichert.

hzg_16_gr
Hinten von links: Mag. Peter Nussbaumer, Waltraud Golembiowski, Gottfried Nussbaumer, Helmut Schicklgruber, Franz Engelhart, Manfred Hell, Sylvia Diendorfer, Johann Pickl, Alois Mitterhofer, Gerald Redl, Ernst Kraus, Andreas Schwarz, Rainer Buchinger. Vorne von links die Mitglieder des Gemeindevorstandes: Franz Erber (Gesunde Gemeinde, Öffentlichkeit), Elfriede Figl (Schule und Kindergarten, Kultur, Wohlfahrt), Vizebgm. Johann Figl-Fischelmaier (Bau und Liegenschaft, Raumordnung), Bgm. Reinhard Breitner (Budget, Personal, Finanzen), Alois Siedl (Kanal und Wasser, Sport) und Anton Puxbaum (Verkehr, Umwelt, Energie)

Leave a Reply